Über mich.

habichthorn, Internetikone mit bunten Haaren, ist Journalistin, Moderatorin, Speakerin, Referentin, Social-Media-Expertin, Feministin.

Eva ist seit 2016 Redakteurin im Ressort Social Media und Leserdialog beim SPIEGEL. Zuvor war sie Kolumnistin für die Stuttgarter Zeitung. Texte von ihr erschienen unter anderem bei SPIEGEL ONLINE, der SPIEGEL, bento, ze.tt, buzzfeed, Tagesspiegel, EditionF. Außerdem schreibt sie in unregelmäßiger Reihenfolge Kommentare bei SPIEGEL ONLINE.

Ihre Schwerpunktthemen sind: Strategien gegen Hass im Netz und (Online)-Trolling, Framing, Community Management Strategien. 

Eva hat einen Magister in Politikwissenschaft, Geographie und Germanistik, ist Kommunikationsmanagerin (depak) und schreibt seit nunmehr 10 Jahren beruflich und privat das Internet voll und spricht darüber auch gerne, zum Beispiel auf der re:publica oder als Referentin bei Workshops und auf Panels. Sie hat ein fundiertes Wissen über Nutzer*innen-Verhalten und die verschiedenen Social-Media-Plattformen.

Ausgezeichnet als eine von 100 “hidden stars” der Deutschen Medienlandschaft im “Medium Magazin für Journalisten” (3/2019) für ihre besonderen strategischen Fähigkeiten und ihr fundiertes Wissen in den Bereichen Journalismus und Politik.

Eva betreute mehrere Jahre lang redaktionell Homepages, entwickelte diese weiter, schrieb Texte, Pressemitteilungen, Strategiepapiere und betreute diverse Auftritte in verschiedenen Sozialen Medien.

Sie hat sowohl für grüne Bundes- und Landtagsabgeordnete, als auch für die Grüne Partei gearbeitet sowie das Regionalbüro einer Europaabgeordneten geleitet.

Sie kennt sich aus mit dem Management von Ehrenamtlichen, der Organisation von Veranstaltungen und weiß, wie man auch mit wenig Geld eine ganze Menge möglich macht.